Zum Hauptinhalt springen
Zurück zur Übersicht

Schon über 40.000 Euro für "Ein Herz für Mallorca" - auch Dank Julia und Sophie

11. Dezember 2020 - Julia (9) und Sophie (11) aus der Schweiz haben einige ihrer Spielsachen verkauft und den Erlös von 40 Euro an "Ein Herz für Mallorca"  gespendet

Julia (9) und Sophie (11) aus der Schweiz haben vergangene Woche einige ihrer Spielsachen verkauft und den Erlös von 40 Euro für die Kampagne "Ein Herz für Mallorca"  gespendet. Den beiden Schwestern gebührt ein großes Dankeschön :-).

Unsere Kampagne haben sich eine Vielzahl von Menschen angeschlossen. Wir haben mittlerweile über 40.000 Euro zusammen. Vielen Dank!

Wir haben uns entschieden, die Spenden zwei lokalen Organisationen zukommen zu lassen

  1. Associació Tardor: Die rund 60 Freiwilligen des Projekts bieten seit 2013 neben Lebensmittelausgabe auch Schlafplätze, psychologische Betreuung und Arbeitsorientierung für besonders Hilfsbedürftige in unserer Gesellschaft.
  2. Fundació Monti-Sion Solidària: Die Stiftung besteht seit 2009 und arbeitet ebenfalls zu hundert Prozent mit Freiwilligen. Neben wesentlichen Aufgaben wie Essensausgabe, Einsammeln und Verteilen von Weihnachtsgeschenken und Kinderkleidung, bietet sie unter anderem auch kostenlose Rechtsberatung sowie Weiterbildungskurse für die Bedürftigen an.

Wenn Sie sich auch noch beteiligen möchten, unser Treuhandkonto lautet:

Bank: La Caixa

Inhaber: European Accounting SL
IBAN: ES04 2100 3793 6122 0038 9151
SWIFT: CAIXESBBXXX
Konzept: Ein Herz für Mallorca – gemeinsam helfen

European Accounting beteiligt sich an der Aktion mit einer Spende von 2.000,00 Euro.

Zurück zur Übersicht